Ski

Mit der Silvretta Montafon, den Gargellener Bergbahnen, dem Golm und dem Kristberg gibt es vier schneesichere Skigebiete zwischen 1.400 und 2.400 Metern im Montafon. Ein Eldorado für Wintersportler! 

Wie easy kann der Start in den Skitag eigentlich sein? Das haben wir uns auch gefragt, als Mitte Dezember der Silvretta Park Montafon eröffnete. Er bündelt nämlich alles, was man für einen Tag in den Bergen braucht, zentral an einem Ort. Und das nur wenige Gehminuten von den Cabins entfernt. Über den Silvretta Park und die neue Gondel schreibt unsere liebe Annika in ihrem Gastbeitrag.
explorepointer-right
Das höchstgelegene Bergdorf des Montafon ist einer dieser Orte, die eine ganz besondere Anziehungskraft ausüben. Der kleine Ort liegt auf 1.423 Metern Seehöhe, schneesicher inmitten der Bergwelten von Rätikon und Silvretta. Über ausreichend Raum für Schneemomente und das Vergessen von Hektik und Stress im wunderschönen Bergdorf schreibt unsere liebe Svea in ihrem Gastbeitrag.
explorepointer-right
Im Januar hast du die Chance, die ruhigste Zeit in der Wintersaison zu erwischen. Worauf wartest du also? Erkunde die unendlichen Pistenkilometer in der Silvretta Montafon, flaniere durch das ursprüngliches Bergdorf Gargellen, plane eine Skitour im Rätikon oder schnapp dir deine Wanderschuhe für eine Winterwanderung durchs Gauertal.
explorepointer-right
Winter Skiurlaub Montafon Vorarlberg Ferienhaus Nachhaltig
Nach unserer Liebeserklärung an den Herbst im Montafon, hält nun langsam der Winter Einzug im Tal. Schon bald tauschen wir Wanderschuhe gegen Skischuhe, Sura-Käs gegen Käsefondue und eine Wanderung zum Sonnenuntergang gegen gemütliche Abende mit Blick in die verschneite Landschaft. An Tagen wie heute schauen wir auf die umliegenden Bergspitzen, kommen ins Schwärmen und stellen uns vor, was die nächsten Monate alles bringen werden. Lass uns dir daher drei Gründe verraten, warum auch du den Winter bei uns lieben wirst. 
explorepointer-right
cabinskimontafon freeride station cabin winter montafon skiurlaub
Du willst während deines cabinski Aufenthalts den Backyard im Montafon kennenlernen und bist noch auf der Suche nach einer geführten Freeride-Tour, willst dich in Sachen Lawinenrettung weiterbilden und dich mit anderen Freeridern connecten? Dann ist die Freeridestation deine Anlaufstelle. Ein Gastbeitrag von Regina, Mitgründerin der Freeride Station in der Silvretta Montafon.
explorepointer-right
Für die nächsten Tage sind Regen und Sturm gemeldet? Dich plagt der Muskelkater vom Vortag am Berg und dir ist so gar nicht nach Wandern aber den ganzen Tag im Bett verbringen willst du auch nicht? Kein Problem, denn die Region hat einiges mehr zu bieten als Berge, Sura Kees und den sehr eigenen Dialekt.
explorepointer-right
Gut geschlafen? Kaffee geschlürft? Bereit für ein neues Abenteuer? Dann raus in den Schnee! 
explorepointer-right