Ski

Soulful distancing mit der Freeride Station

by Regina Wohlgenannt

Du willst während deines cabinski Aufenthalts den Backyard im Montafon kennenlernen und bist noch auf der Suche nach einer geführten Freeride-Tour, willst dich in Sachen Lawinenrettung weiterbilden und dich mit anderen Freeridern connecten? Dann ist die Freeridestation deine Anlaufstelle. Ein Gastbeitrag von Regina, Mitgründerin der Freeride Station in der Silvretta Montafon.

cabinskimontafon freeride station cabin winter montafon skiurlaub

Es ist Dezember. Der erste Schnee ist gefallen. Die weiße Winterlandschaft lässt unsere Herzen wieder höherschlagen. Die Lifte dürfen am 24.12. öffnen. Wir sind vorbereitet. Wir sind happy. Aber etwas fehlt… unsere shred buddies, genau, DU! Wie haben wir seit März unsere shred buddies, goggle tans und powder smiles vermisst. Aber als Freerider sind wir es gewöhnt, Stürme auszusitzen und bekanntlich gibt es nach den Schneestürmen den besten Powder. Also fingers crossed für Schneerekorde im kommenden Winter. Wir nützen die Zeit, um neue runs und lines für euch zu erkunden. Wir bereiten ein fantastisches zweites Powderfest für euch vor. Und können es kaum erwarten, euch wieder im Montafon begrüßen zu dürfen!

Aber stopp – für alle, die uns noch nicht kennen: Wer sind wir denn überhaupt?

cabinskimontafon freeride station cabin winter montafon skiurlaub
Simon & Regina Wohlgenannt l Foto: Luigi Dellarole

Wir sind Simon und Regina Wohlgenannt. Wir haben im letzten Winter gemeinsam mit der Silvretta Montafon die Freeride Station gegründet (bei der Grasjoch Bahn Bergstation). Sie dient als ständige Informationsquelle über die aktuellen Bedingungen. Ist die erste Anlaufstelle vor dem Freeriden. Die Freeride Station ist Schnittstelle zwischen Skigebiet, Freerider + Guides. Die Freeride Safety Area trainiert deine Fertigkeiten der Lawinenrettung beim LVS Suchfeld. Des Weiteren haben wir verschiedene Lehrplakate zum Thema Lawinen – Basics und Lawinenfaktoren in unserer Freeride Station. Unter dem Motto „connect, learn, ride“ sind wir für euch da und freuen uns, mit euch den besten Powder im Montafon zu finden.

Foto: Luigi Dellarole
LETS RIDE TOGETHER

Unsere Freeride Station Camps sind für alle leidenschaftlichen Freerider, die bereits ein wenig Erfahrung im freien Gelände gesammelt haben, sich dabei noch nicht 100 % sicher fühlen und noch mehr herausholen wollen. Also aufstehen, auf den Berg und nichts wie raus aus der Gondel. Die Freeride Station Shred Days gibt’s jede Woche. Ein Turn nach dem anderen, ein kleiner Drop zwischendurch, der Schnee im Gesicht - genau so stellt man sich einen Freeride Tag vor. Gemeinsam Geschichten erleben und erzählen. Unter diesem Motto finden die Freeride Abenteuertage und die Freeride Basic Days der Freeride Station statt.

cabinskimontafon freeride station cabin winter montafon skiurlaub
Foto: Andreas Vigl
DAS POWDERFEST

Unter dem Motto "Ride on- just play it safe" findet 2021 das zweite jährliche Powderfest statt. Das Freeride-Gettogether in der Silvretta Montafon ist ein Freeride Festival für jedermann und bietet mit verschiedenen Clinics, Workshops und Touren ein vielseitiges Angebot. Die Freeride Station Guides und Profis aus der Szene teilen gerne ihr Fachwissen und freuen sich auf ein gemeinsames Freeride Erlebnis. Das Grasjoch Gebiet in der Silvretta Montafon und das umliegende Gelände sind der perfekte Ort, um unsere gemeinsame Liebe zum Schnee zu feiern, Neues zu lernen und uns auszutauschen.

cabinskimontafon freeride station cabin winter silvretta montafon skiurlaub powderfest
Foto: Luigi Dellarole
Unsere persönlichen Tipps für euch:

Freeride Basic Day (jeden Montag)
Allen unter euch, die ihr Know-how im Backcountry bzw. abseits der Piste auffrischen oder fortbilden wollen, können wir den Freeride Basic Day in der Silvretta Montafon nur wärmstens ans Herz legen.
Der Basic Day beinhaltet: Briefing (Lawinen- und Schneesituation sowie Sicherheitscheck), Ausgabe der Verleihausrüstung, Warm-up-Run, abwechslungsweise Technik- und Tiefschneefahren, individuelles Feedback zur Skitechnik und geht etwa 4,5 Std. zzgl. Pause. 

Mehr Infos zum Basic Day: hier entlang!

Abenteuer Freeridetag (jeden Dienstag & Donnerstag)
Ihr habt bereits ordentlich Power in den Schenkeln und verfügt über ein gutes Know-how was die Freeridetechnik, aber auch die sicherheitsrelevanten Themen angeht? Dann checkt euch unbedingt bei einem der Abenteuer Freeridetage ein. Euch erwarten richtig fette Abfahrten, Drops und vor allem wichtige Tipps, um noch ein bisschen mehr aus jedem Run rauskitzeln zu können. Simon und sein Team kennen sich extrem gut aus, sodass man am Ende des Tages voll auf seine Kosten kommen wird. Versprochen!

Mehr Infos zu den Abenteuer Freeridetagen: hier entlang!

Für beide Tipps gilt: Buchung am Vortag bis 15.00 Uhr. Online, an allen geöffneten Bergbahnkassen, unter +43 5557 6300 oder in der Alpin Sport Zentrale in Schruns. Never try, never know!

Stay tuned for details and programm infos.

> Freeridestation.at
> Facebook / Instagram
> office@freeridestation.at