Rest

Brew Guide: French Press 

by Tim Suske

Die French Press zählt zu den beliebtesten Zubereiten für frisch aufgebrühten Kaffee. Die Kanne ist einfach zu bedienen, schnell zu reinigen, braucht keine Papierfilter und darf daher in keiner unserer Cabins fehlen! 

Wir lieben den morgendlichen Kaffee aus der French Press. Dadurch, dass der Kaffee bei der Zubereitung nicht durch einen Filter läuft, sondern durchgehend mit dem Wasser in Kontakt ist, behält er seinen vollen Körper und schmeckt kräftig und intensiv.  

Auf einen Blick
  • Kaffee-Menge: ca. 65 Gramm oder 6-7 Esslöffel
  • Kaffee-Mahlgrad: Am besten Mittel bis Grob 
  • Wasser: 1 Liter 
  • Wassertemperatur: 96 Grad
  • Brühdauer: 4 Minuten 
Coffee & Books
How to: Use the French Press 

Wir empfehlen dir für unsere große French Press, die du in all unseren Cabins findest, 65 Gramm Kaffee auf einen Liter Wasser. Das sind ca. 6 bis 7 voll gehäufte Esslöffel. Bevor du das Kaffeepulver in die French Press füllst, spülst du die Glaskanne am besten vor der Zubereitung kurz mit warmem Wasser aus. So kühlt das Wasser nicht so schnell ab und dein Kaffee bleibt länger warm. 

Gieße das Wasser über das lose Kaffeepulver bis du die ein Liter Marke erreicht hast. Rühre den Kaffee nach dem Aufgießen um, damit das Kaffeepulver gleichmäßig im Wasser verteilt wird und die Kaffeearomen optimal herausgelöst werden können. Setze anschließend den Deckel auf und drücke ihn leicht herunter, sodass das Kaffeepulver, das sich an der Oberfläche abgesetzt hat, ins Wasser hineingedrückt wird. So stellst du sicher, dass das gesamte Kaffeepulver vollständig extrahiert wird.

Nach 4 Minuten drückst du den Siebstempel herunter und achtest darauf, dass du langsam und gleichmäßig drückst. Fertig! Kaffee in eine Tasse oder deine Thermoskanne gießen, raus auf die Terrasse gehen und die ersten Sonnenstrahlen des neuen Tags genießen.